Foren

IPMS Schweiz :: Foren :: Allgemeines :: Tips & Tricks
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
Farbvergleichstabellen / Paint conversion
Moderatoren: admin
Autor Eintrag
robert_e
Fr Feb 04 2011, 04:19
Registriertes Mitglied #4
Dabei seit: So Dez 05 2010, 04:20
Einträge: 136

Hallo Zusammen,


vielleicht geht es euch ähnlich wie mir und ihr habt einen bevorzugten Farbhersteller aber der ist dann nicht in der Bauanleitung des gerade gebauten Modells benutzt. Aus diesem Grund habe ich mal ein paar Links zusammen gesucht die sich mit diesem Thema beschäftigen.





Paint4Models bietet eine Vielzahl von Farbherstellern an, weisst aber auch Lücken auf.

NewRailWayModellers hat einfache Tabellen um die Farben und Standards von Revell, RAL, Gunze, BS, Life Color, Games Workshop, Tamiya, Testor & FS nach Humbrol umzuwandeln.




PaintConverter ist wie Paint4Models ein webbasiertes Tool das die "wichtigsten Farbhersteller abdeckt. 


Humbrol bietet eine normale Tabelle oder ein Webtool. Das Webtoll konvertiert aber nur nach Humbrol.  Revell, RAL, Gunze, BS, Life Color, Games Workshop, Tamiya, Testor & FS werden berücksichtigt.

Vallejo bietet für Model Color und ModelAir Tabellen als PDF download.  Zur Konvertierung werden FS, RLM, RAL, Andrea, Gunze, Humbrol, Rackham, Revell, Tamiya, ModelMaster Enamel & Game Color angeboten.



PaintAssiatant ist ein kommerzielles Windows Tool mit vielen Funktionen un kostet ca. $30.

Rackham


[ Bearbeitet Fr Feb 04 2011, 04:20 ]
Nach oben
marjac99
Mi Jul 06 2011, 02:37
Registriertes Mitglied #77
Dabei seit: Mo Jun 27 2011, 08:30
Einträge: 8

Da muss ich jetzt aber ein ganz dickes "Merci viumou" loswerden!

Diese paint4models-Tabelle ist ja einfach genial! :)

Nach oben
seb
Sa Jul 09 2011, 01:53
Registriertes Mitglied #13
Dabei seit: Mo Dez 20 2010, 09:30
Einträge: 108

Das Programm Paintassistant ist anscheinend gestorben!

 

Auf der Webseite kann man es zwar kaufen & bezahlen aber man bekommt nichts dafür. Die Webseite gibt keine Hinweise, in welcher Form (Download/CD etc) die Software geliefert werden sollte - Nachfragen bei den aufgeführten Mailadresen bleiben ohne Antwort.

 

Also: Finger weg! 

 

Siehe Antwort von Admin



[ Bearbeitet Sa Jul 09 2011, 04:44 ]
Nach oben
admin
Sa Jul 09 2011, 02:19
Webmaster

Registriertes Mitglied #1
Dabei seit: Mi Apr 28 2010, 11:40
Einträge: 199

Hallo Seb,

 

ich habe deinen Kommentar korrigiert. Der Kauf und der Download der PaintAssistant Software geht ganz seriös vonstatten. Nach dem Erwerb (Bezahlung) bekommt man per eMail einen Downloadlink zugesandt. Auch der Service für Updates und verlorene Software funktioniert auf diesem Wege.

 

Robert ( Admin)

Nach oben
seb
Sa Jul 09 2011, 04:43
Registriertes Mitglied #13
Dabei seit: Mo Dez 20 2010, 09:30
Einträge: 108

Robert,

Genau das habe ich am 21. April 2011 getan aber nie einen Downloadlink erhalten, oder sonst etwas, auch auf Nachfrage nicht.

Ich erhalte zwar eine Abrechnung der Kreditkartenbelastung mit Rechnungsnummer etc aber keine Downloadlinks oder ähnlich.

Meine Anfrage einen Monat später ist bis heute unbeantwortet.

Die Webseite barbus.biz, die auch aufgelistet ist führt ins Leere.

 

Ich bleibe dabei: Finger weg!

 

Seb

Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System

Die offiziele Web-Presenz der IPMS Schweiz
Disclaimer